Verhinderungspflege

VERHINDERUNGSPFLEGE

Die Pflege von Angehörigen ist nicht immer einfach und mit vielen Entbehrungen im eigenen Leben verbunden. Wenn Sie selbst mal durch Krankheit verhindert sind oder einfach für einen gewissen Zeitraum Erholung und Entlastungen benötigen, bieten wir Ihnen für diese Zeit die sogenannte Verhinderungspflege an.

VERHINDERUNGSPFLEGE LEISTUNGEN

  • 24h täglich Versorgung durch Pflegefachkräfte
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Heimbeatmung
  • Sauerstoffgabe
  • Tracheostomaversorgung
  • Sekretmanagement wie orales oder endotracheales Absaugen, Inhalation, Hustenhilfe
  • Verabreichung enteraler / parenteraler Ernährung
  • Überwachung von Geräten, z.B. Beatmungsgerät, Pulsoxymetrie, Absaugeinheit, Inhalator, Sauerstoffkonzentrator/tank und mobiles Gerät

ABGESTIMMT AUF MENSCHEN MIT KRANKHEITSBILDERN WIE:

  • Apallisches Syndrom / Wachkoma
  • Degenerative Muskelerkrankung wie ALS / MS
  • Querschnittslähmung
  • Neurologische Erkrankung
  • Hirnblutung, Apoplex
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Lungenerkrankung wie COPD
  • CPAP Beatmung